Wi… Wa… WASHI

Nun ist es endlich so weit: Der nächste Produkttest ist da. Ich habe euch die Zähne ja gestern schon lang gemacht mit einer kurzen Preview 🙂 Was Washi Tapes sind, habe ich euch ja bereits in einem früheren Post erklärt!

Tapes von OH, FEIN!

Shop

Zunächst einmal herzlichen Dank für die Test-Tapes an den tollen Shop OH, FEIN! Den Shop könnt ihr unter folgendem Link bei DaWanda finden: http://de.dawanda.com/shop/oh-fein

Hier wird Euch Einiges an Washi Tapes geboten. Die vielen wunderschönen Farben, Muster und Motive gestalten die Auswahl alles andere als leicht. Bei mir rufen viele der Tapes den „haben will, haben will!“-Effekt hervor 😀 Auch wenn der Shop sich auf die japanischen Tapes spezialisiert hat, gibt es hier auch noch andere tolle Dinge zu entdecken. Lesezeichen, Postkarten, Stifte und Mäppchen sind hier auch zu haben und all diese Produkte verfügen über einen besonderen Charme. Die Produktbeschreibungen als auch die Bilder zeigen die Produkte von ihrer besten Seite. Schaut doch einfach mal im Shop vorbei und macht euch einfach selbst ein Bild davon 😉

 Ohfein2

Das Produkt im Test

Folgende Produkte habe ich zum Testen erhalten:

13 normale Tapes & 5 schmale Tapes

ein zauberhaftes Lesezeichen und

ein kleiner Notizblock

Ohfein1

Beginnen wir zunächst mit den Tapes! Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, habe ich eine große Auswahl an Tapes erhalten. Sowohl Uni-farbene Tapes, gemusterte Tapes, als auch Tapes mit zuckersüßen Motiven. Mir sind schon beim Auspacken so viele Ideen in den Kopf geschossen, die ich alle unbedingt ausprobieren möchte… letzten Endes habe ich mich dann aber doch für ein Projekt (jedenfalls für den Anfang – noch ist nicht aller Tage Abend 😉 ) entschieden. Die zugehörigen Materialien habe ich euch ja bereits im letzten Post gezeigt und wie sich einige von euch sicher schon denken konnten, habe ich daraus ein Windlicht gebastelt.

Ohfein4

Nachdem ich erst ein anderes Design im Kopf hatte und auch bereits mit dem Kleben begonnen wurde, konnte ich feststellen, wie leicht das Tape sich doch wieder ablösen lässt! Sowohl von der Oberfläche des Glases, als auch von anderen Tapes. Auch wenn sich das Washi Tape nach dem Ablösen ein wenig gekräuselt hatte, konnte ich es dennoch für das finale Design weiter verwenden. Es musste kein Stück davon entsorgt werden und die Klebefähigkeit wurde durch (*hüstel*) mehrmaliges Ablösen auch nicht beeinträchtigt! Obwohl man das Tape durch einfaches Abreißen verkürzen kann, reißt es bei der Verarbeitung nicht ein. Ich bin begeistert 🙂 Was sagt ihr denn zu dem entstandenen Windlicht? Gefällt es euch oder habt ihr Verbesserungsvorschläge? Ich bin ja noch „Klebe-Neuling“ und nehme sämtliche Ratschläge gerne an.

Als ich meinem Freund das neu entstandene Werk gezeigt habe, habe ich folgende Reaktion geerntet: „Sieht cool aus, wo hast du das denn her?“ – Check, Mission geglückt 😀

 Ohfein5 Ohfein6

Das Lesezeichen ist einfach nur zauberhaft. Es besteht, klassischer Weise, aus starkem Papier. So wie das bei einem Lesezeichen auch sein soll. Ich kann sonst nicht viel zu dem Lesezeichen sagen, es erfüllt definitiv seinen Zweck und mir gefällt der Look 🙂

Was mir besonders gut gefällt ist der kleine Notizblock, welchen es bisher noch nicht im Shop zu kaufen gibt. Keine Sorge, das kommt noch 🙂 Nicht nur von außen hat dieser Notizblock ein filigranes Design, auch die Blätter sehen so aus! Da macht es doch gleich noch viel mehr Spaß etwas aufzuschreiben, wenn das Papier so schön bunt gestaltet wurde!

Ohfein3 

Fazit

Natürlich gibt es auch andere Shops, welche Washi Tape verkaufen und eine größere Auswahl anbieten, ABER: Bei OH, FEIN! findet ihr einzigartige Designs. Ich habe mich schon viel im Internet diesbezüglich umgesehen und viele der Designs sind wirklich einzigartig. Die Produkte die hier verkauft werden, sind sehr hochwertig. Der Versand erfolgt sehr schnell und der Kundensupport von OH, FEIN! ist klasse! Daumen hoch!

Icon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s