Amigo Privacy 2 – Das Partyspiel im Test

Heute darf ich euch ein neues Spiel vorstellen – nein, nicht für die Konsole, den PC oder als App, sondern ein richtiges Brettspiel. Ja, sowas gibt es auch noch 😉 Ich selbst mag diese „Retro“-Spiele ja sehr gerne und was ich eben von dem Spiel Privacy 2 halte, worum es geht und wie man es spielt, erzähle ich euch jetzt!

… auch in einer kleinen Youtube-Preview 😀

Privacy 2 aus dem Hause Amigo

Privacy5

Ja, hierbei handelt es sich nicht um das klassische Familien-Spiel, wie die Verpackung schon verrät. Mit der Altersempfehlung, ab 16 Jahren, liegt Amigo hier schon voll und ganz richtig. Ihr fragt euch jetzt sicher, warum ein Brettspiel erst ab 16 Jahren freigegeben werden soll? Ganz einfach: Bei diesem Spiel kommen, zum Teil, äußerst pikante Themen zur Sprache! Der Untertitel „Die neue Art vom allseits bekannten Partyspiel Wahrheit oder Pflicht – diesmal aber in anonym“ trifft den Nagel auf den Kopf, aber jetzt erst mal zum Spielaufbau:

Privacy4

Das Spiel kommt sowohl mir Spielbrett, Spielkarten, Spielfiguren, Drehscheiben einem kleinen Säckchen, vielen Spielsteinen und einem Sichtschutz für jeden Mitspieler bei euch an. Die ganzen Utensilien wirken auf den ersten Blick vielleicht ein bisschen verwirrend, hat man die Regeln jedoch einmal genau durchgelesen, erklärt sich alles von selbst.

Privacy3

Das Spiel kann mit 5 bis 12 Personen gespielt werden – also perfekt geeignet für jede Party! Ebenso die Dauer des Spiels: Nach ca. 45 Minuten ist das Spiel beendet – nicht zu kurz und nicht zu lang, wie ich finde!

Privacy8

Mit Aussagen wie „Ich habe schon mal einen Mitspieler im Internet gegoogelt“, „Ich besitze Reizwäsche“ oder „Wenn ich auf Reisen gehe, habe ich immer ein Kondom dabei“ baut sich das Spiel auf. Die Karten mit den Fragen/Aussagen werden mittig auf das Spielbrett gelegt, die Spielfiguren werden auf das Startfeld gestellt. Jeder Spieler erhält einen Sichtschutz, einige Spielsteine und eine Drehschreibe. Der erste Spieler nimmt die oberste Karte vom Stapel und liest die erste Aussage vor. Im Anschluss müssen alle Mitspieler schätzen, wie viele Personen diese Aussage (ehrlich) mit Ja beantworten werden und gibt die entsprechende Zahl auf seiner Drehscheibe an.

Privacy6

Im Anschluss legt man die Drehscheibe verdeckt vor sich auf den Tisch. Nun wirft jeder Mitspieler einen Spielstein, verdeckt hinter seinem Sichtschutz, in der entsprechenden Farbe (Orange für ja und schwarz für nein) in den Beutel. Die Spielsteine in den entsprechenden Farben werden im Anschluss gezählt und die Person, die die richtige Anzahl der Ja´s geschätzt hat, darf drei Felder vorrücken.

Privacy7

Mehr will ich jetzt gar nicht erklären, sonst artet das hier ja aus 😉 Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, solltet ihr euch wirklich überlegen, das Spiel zu kaufen! Gewonnen hat auf jeden Fall die Person, welche als erstes das Spielfeld mit ihrer Spielfigur umrundet hat.

Privacy2

Am besten ist das Spiel für junge Erwachsene geeignet. Wenn ich eine Altersgruppe angegeben müsste, würde ich sagen von 16 – 25 Jahren. Wobei ich 16 fast ein bisschen zu jung finde, für die zum Teil wirklich pikanten Fragen… andererseits ist die heutige Jugend ja viel frühreifer als noch vor ein paar Jahren 😉

Mehr dazu erfahrt ihr unter https://www.amigo-spiele.de/index.php?option=com_content&view=article&id=846&Itemid=577

Und natürlich gibt es von AMIGO noch viele andere, tolle Spiele. Schaut doch mal rein: http://www.amigo-spiele.de

Privacy1

Fazit

In meinen Augen handelt es sich hierbei um ein kurzweiliges, modernes Partyspiel, bei dem man so einige witzige, aber auch pikante Details von seinen Freunden und Bekannten erfahren kann. Ab einem gewissen Alkoholpegel wird das Spiel dann erst richtig lustig. Wie bereits schon zuvor beschrieben, ist das Spiel am besten für sehr junge Erwachsene geeignet und bietet hier schon eine Menge Spaß! Prüde darf man aber nicht sein, denn sonst bekommt man bei diesem Spiel sehr schnell rote Ohren 😀

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Advertisements

Ein Kommentar zu “Amigo Privacy 2 – Das Partyspiel im Test

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s