Little black dress von Artistry im Test

Was für ein Name. Little black dress. So wurde die neue Lidschattenpalette aus dem Hause ARTISTRY genannt und wie ich finde, klingt das schon sehr vielversprechend. Aber was erwartet man nun vom „kleinen Schwarzen“? Ich verbinde damit zeitlose Eleganz und hohe Qualität. Ob das auch hier der Fall war, erfahrt ihr im nachstehenden Bericht. Viel Spaß mein Lesen meine Lieben!

 Die Little Black Dress Lidschattenpalette von ARTISTRY im Test

Beautytesterin.de durfte ich als eine von 15 Testerinnen die Lidschattenpalette von ARTISTRY ausprobieren. Es handelt sich hier um eine Palette mich acht Farbtönen, mit welchen verschiedene, individuelle Looks kreiert werden können.

 Artistry2

Gleich beim Auspacken habe ich gemerkt, dass es sich hier um ein hochwertiges Produkt handeln muss, denn allein schon die Aufmachung und die Optik dieses Produkts macht etwas her. Das goldene „A“ auf der Palette gefällt mir besonders gut. Klar, das steht für „ARTISTRY“ aber da mein Name ja auch mit einem „A“ beginnt, könnte das doch auch auf mich bezogen sein. Meine Lidschattenpalette. Mein Schatz. Muahahahahaha.

 Artistry3

So, habe mich wieder gefangen und nun geht’s weiter im Text 🙂

Nun widme ich mich doch einmal den Farben. Das sind im Detail die Folgenden:

Artistry6

Artistry7

Pearl: Durchscheinendes, strahlendes, schimmerndes Weiß – Schimmer
Candlelight: Mittleres, staubiges Mauve – Schimmer
Evening Out: Mittleres, dunstiges Stahlgrau – Schimmer
Midnight: Mittlerer, seidiger Beerenton – Glanz
Little Black Dress: Dunkles, klassisches Schwarz mit Glitzereffekt – Schimmer
Glamour: Dunkler, effektvoller Pflaumenton – Matt
Stiletto: Leichter Zinnton mit metallischem Schimmer – Glanz
Sequin: Blasses, rosiges Perlmutt – Schimmer

Aber jetzt seit ihr sicher neugierig, wie die Lidschatten aufgetragen aussehen, nicht wahr? Hier habe ich zunächst einmal die Swatches für euch.

Artistry8

Durch die cremige Formel, lassen sich die Lidschatten leicht und unkompliziert auftragen. Durch den zweiten Pinsel, können zudem mühelos Akzente gezaubert werden. Aber Achtung: Die Farben sind zum Teil sehr intensiv. Man sollte sie also sparsam auftragen um nicht wie angemalt auszusehen 😉

 Artistry5

Eben habe ich die mitgelieferten Pinsel schon kurz angesprochen und auch gleich nochmal zurück zu diesen. Eigentlich verwende ich meine eigenen Pinsel, da mir die, die in den Paletten beiliegen, zumeist einfach zu minderwertig sind. Hier ist das nicht der Fall. Die Verarbeitung ist sehr gut und auch die Länge der Pinsel ist in Ordnung. Damit kann man sich auf jeden Fall gut schminken.

Auftragen, mischen und verwischen – das ist hier die Devise. Ich habe schon so einige Looks damit aufgepeppt und wollte euch jetzt eigentlich noch ein paar meiner Designs zeigen, aber da diese auf den Fotos so gar nicht toll rüberkommen, lasse ich das vorerst 😀 Live sehen sie auf jeden Fall hinreißend aus!

Artistry1

Die Haltbarkeit lässt hier auch nicht zu wünschen übrig. Auch wenn ich mich morgens vor der Arbeit (dezent) damit schminke, ist der Lidschatten am Abend immer noch da wo er hingehört. Er verrutscht nicht und ein Verblassen ist nur minimal zu erkennen.

Die unverbindliche Preisempfehlung der ARTISTRY Little Black Dress Lidschattenpalette beläuft sich auf 55,60 EUR. Ein ziemlich hoher Preis, wie ich finde. Mir wäre es leider zu teuer, auch wenn die Qualität schon sehr gut ist.

 Artistry4

Fazit

Eine wunderschöne Lidschattenpalette in toller Optik, mit sehr schönen Farben. Die Qualität ist toll, das kann man gar nicht in Frage stellen… jetzt kommt nun das ABER: Mit einem Preis von 55,60 EUR ist sie in meinen Augen einfach zu teuer. Klar, man kann sich so etwas schon einmal leisten, aber in mein Budget passt dieser Preis leider nicht.

Und, was sagt ihr zu den Farben? Gefällt euch die Kombination? Ich bin gespannt!

Eure

 SIGNATUR

*sponsored Post

Advertisements

4 Kommentare zu “Little black dress von Artistry im Test

  1. WOW!!! Was für satte Farben 😀 Ich bin wirklich begeistert liebe Alaminja. 🙂 Ich persönlich würde dennoch keine 55€für eine Lidschattenpalette hinlegen, das ist mir leider zu teuer.
    Liebe Grüße
    Lilly

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s