Der Sommernachtstraum. Mein erstes Bloggertreffen!

Ihr habt ja sicher über Facebook mitbekommen, dass ich mich am vergangenen Samstag auf die weite Reise in ein unbekanntes „Land“ namens Zwickau gemacht habe. Das Warum wurde ja auch bereits am Samstag von mir bekannt gegeben. Ich war einer der geladenen Gäste beim Sommernachtstraum. Ich war ganz aus dem Häuschen, als ich vor einigen Wochen die Einladung dazu bekommen habe und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schwer es mir gefallen ist, Stillschweigen zu bewahren! Damit nichts schief geht, wurde vorher alles geheim gehalten. Nur die Teilnehmer wussten Bescheid. Jetzt kann ich euch aber ausführlich von dem Bloggertreffen berichten.

Der Sommernachtstraum

 SommernachtstraumFinalPastell

Samstag, 09.05.2015: Um halb 10 habe ich mich auf die Socken gemacht, denn von mir zu der lieben Sandra von Familienzauber sind es ja doch 220 Kilometer. Da ich nicht gerne zu spät komme, alle Eventualitäten wie Stau oder unvorhergesehene Baustellen mit einplane, bin ich ein wenig früher los. Als Beginn war 13 Uhr ausgemacht. Okay, eigentlich hätte ich nur knappe zwei Stunden Fahrzeit (laut Routenplaner) gehabt, aber sicher ist sicher. Nach diesem Motto bin ich dann mit gemischten Gefühlen losgefahren. „Was wenn sie mich nicht mögen?“, „Wenn ich nicht hin finde…“, „Was wenn die Chemie nicht stimmt und wir uns gegenseitig anzicken?“ Ja, diese und viele weitere Gedanken gingen mir während der gesamten Fahrt durch den Kopf. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass meine Nervosität ins Unermessliche gestiegen ist!

Das Ziel wurde schnell gefunden (Ja, zur Sicherheit bin ich doch mit Navi gefahren) und dort wurde ich auch schon freudig von Sandra und Katharina erwartet. Im ersten Moment war klar, dass all meine Bedenken komplett unsinnig waren. Wir haben uns auf Anhieb super verstanden! Der erste Blick auf die ganzen Produkte, die Sandra schon aufgebaut hatte, war der Hammer!

SommernachtstraumBericht9 SommernachtstraumBericht8

Nach kurzen, interessanten Gesprächen, kam dann auch Franzy bei uns an und wir waren komplett.

Eigentlich hätten wir ja 5 Teilnehmer von 5 verschiedenen Blogs sein sollen, aber Claudia war leider verhindert, so dass diese nicht persönlich vor Ort sein konnte. Aber auch dafür hatte Sandra vorgesorgt – symbolisch sie dann aber doch vor Ort – wenn auch nur in Form eines Bildes. Eine richtig süße Idee wie ich finde.

Wer war alles dabei?

Natürlich Sandra – Familien Zauber sie hat alles organisiert und das Event fand in ihrem trauten Heim statt

Franzy – Kumis-Paradies

Katharina – von Isa’s Welt

Claudia – Claudia D.

Und natürlich ich. Andrina – Alaminja´s Produkttest-Blog

SommernachtstraumBericht2

von links nach rechts Katharina, Franzy, Andrina, Sandra

Nach angeregten Gesprächen zu Beginn des Treffens, haben wir uns direkt an die „Arbeit“ gemacht und mit dem ersten Test begonnen. Frisches Blut wurde verköstigt. Viel mehr möchte ich zu dem Energy-Drink auch vorab noch gar nicht sagen, denn zu diesem und viiiielen anderen Produkten werden in nächster Zeit so einige Berichte folgen. Und meine Lieben: Dranbleiben lohnt sich. Ich habe das eine oder andere Goodie für euch mitgebracht 😉

Als kleine Vorschau, was euch in nächster Zeit hier alles erwarten wird, nenne ich euch an dieser Stelle die Sponsoren, welche sich an unserem Event beteiligt haben:

Nicka K New York

Absolute NewYork

Amigo

Annemarie Börlind

Alpenbauer

ALUMI COSMETICS

bebe more

bebe Zartpflege

BIOTURM

breidabei

Bronx Colors Urban Cosmetics

Camelia

clicstoys

Faber – Castell

Fairy – Box

Frisches Blut

Guylian

Ileburger Sachsen Quelle

juice fresh

L’axelle

Luvos

Original Source

scharfes Gelb

Sektbar.net

selfesteem

Talent sucht Interessent

Teefee

tetesept

Tollabox

Vicious Wear

VILSA

Eine ganz schön lange Liste, nicht wahr? Sandra hat sich wirklich extrem viel Mühe gegeben uns einen unvergesslichen Tag zu bescheren und dafür möchte ich ihr hier auch nochmal danken. Sandra, ich denke du wirst das hier lesen, also nochmal: Tausend Dank für alles! ❤

Auch möchte ich mich hier und jetzt schon vorab bei den Sponsoren bedanken, die uns an diesem Tag unterstützt haben. Ohne diese Unterstützung wäre das Event so nicht machbar gewesen!

SommernachtstraumBericht00 SommernachtstraumBericht000

Was haben wir alles gemacht?

Ja, von der ersten Verköstigung habe ich euch bereits erzählt. Im Anschluss gab es erst mal eine Stärkung in Form von Pizza *mjam*, damit wir auch richtig durchstarten konnten. Knall auf Fall ging es dann auch schon weiter und wir haben das Spiel „Snake Oil“ aus dem Hause Amigo. Tatkräftig wurden wir dabei von Sandras Sohn unterstützt und hatten eine Menge Spaß! Auch wenn wir Anfangs alle ein wenig vom Spielprinzip verwirrt waren, hat sich das während dem Spiel sofort gelegt. So viel gelacht habe ich schon seit Langem nicht mehr.

SommernachtstraumBericht0

Da die meisten von uns am selben Tag noch Autofahren mussten, ist der Test der schmackhaften, alkoholischen Getränke sehr klein ausgefallen. Wir haben einen leckeren Eierlikör mit Kokos von scharfes Gelb probiert und ich sage euch, der war lecker! Ich trinke selbst zwar kaum Alkohol, aber ich freue mich schon auf den weiteren Testverlauf. Wir durften nämlich alle das ein oder andere Fläschchen davon mitnehmen.

SommernachtstraumBericht1

Wie ihr auf den Bildern seht, hat der Sommernachtstraum in Sandras Garten stattgefunden. Das Wetter hat zum Teil jedenfalls mitgespielt. Als wir den nächsten Test starten wollten, wurden wir von einem kurzen Gewitter überrannt. Aber auch davon haben wir uns nicht beirren lassen. Den Gewitterschauer haben wir mit angeregten Gesprächen verbracht und so schnell dieser gekommen ist, war er auch wieder vorbei und wir konnten uns erneut den wichtigen Dingen widmen 🙂

SommernachtstraumBericht3 SommernachtstraumBericht4

Es ging (endlich) ans Schminken. Hier haben wir die Produkte von Absolute New York und Nicka K unter die Lupe genommen.

SommernachtstraumBericht7 SommernachtstraumBericht77

Da sowohl Katharina als auch Franzy Erfahrung in Punkto Kosmetik und Schminken haben, wurden diese kurzum als unsere Makeup-Stylisten erkoren und haben uns geschminkt.

SommernachtstraumBericht6 SommernachtstraumBericht66

SommernachtstraumBericht5 SommernachtstraumBericht55

Vor Ort haben wir nach unserer lustigen Schmink-Aktion auch gleich noch etwas von Ileburger Sachsen Quelle und juice fresh verköstigt. Auch dazu werden bald Berichte folgen. Alle anderen Produkte wurden fair aufgeteilt, was alles andere als kompliziert war. Wir konnten uns sofort einigen, wer welche Produkte testen möchte. Da ich selbst keine Kinder habe, werdet ihr von dem ein oder anderen Sponsor keinen Bericht von mir zu lesen bekommen (was ja auch logisch ist), aber das könnt ihr dann bei den anderen fünf Ladies nachlesen. Schaut auf ihren Blogs vorbei, es wird sich sicher auch für euch lohnen!

Als wir dann um ca. 19 Uhr einen Blick auf die Uhr geworfen haben, waren wir allesamt ziemlich schockiert. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und der Heimweg stand bevor. Ein bisschen Wehmut überkam uns in diesem Moment ja schon, denn auch wenn wir uns vorab noch nicht persönlich kannten, haben wir uns an diesem Tag doch alle lieb gewonnen. Ich habe sehr viel von diesem Treffen mitgenommen und jetzt spreche ich nicht von den Produkten, die ich testen darf. Nein, ich habe drei wunderbare Frauen kennengelernt und in vielen Gesprächen doch noch so einiges Neues erfahren und gelernt. Es war ein wunderbarer Tag, der viel zu schnell zu Ende ging…

… aber eine Wiederholung ist in jedem Fall geplant!

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar meiner Eindrücke des Sommernachtstraums vermitteln und ihr seid gespannt auf das, was noch kommen wird. In diesem Sinne, viel Spaß in nächster Zeit und nochmals danke, dass ich ein Teil von diesem Event sein durfte!

eure

SIGNATUR

Advertisements

10 Kommentare zu “Der Sommernachtstraum. Mein erstes Bloggertreffen!

  1. Ich hoffe auch auf eine baldige Wiederholung! 🙂 So toll geschrieben. Hach, da fühlt man sich doch glatt nochmal dahin zurück versetzt!

    Gefällt mir

    • Huhu Frini 🙂
      Ja, es war so super, aber bei so lieben Ladies war das auch vorherzusehen 🙂 Nur ein Problem gibts: Ich will am liebsten gleich zum nächsten Bloggertreffen 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s