Jung, frech, sexy – Kosmetik von Bronx Colors

SommernachtstraumFinalPastell

Ja da schaut her, da gibt es doch tatsächlich noch ein paar Berichte zu dem einen oder andere Produkt, welches es auf dem Sommernachtstraum-Bloggertreffen zu bewundern gab! Da es in letzter Zeit so heiß war, konnte ich nicht so viel an dekorativer Kosmetik ausprobieren, wie ich es mir eigentlich erhofft hatte, denn bei diesen Temperaturen greife ich eher auf einen schnellen, leichten und dezenten Look zurück. Nichts desto trotz kann ich euch nun die Produkte von Bronx Colors – Urban Cosmetics vorstellen und bin schon gespannt, was ihr zu dieser neuen Marke sagen werdet!

Bronx Colors – Urban Cosmetics

BronxColors00

Ganz neu, immer im Trend und Multi-Kulturell. Das ist das Motto von Bronx Colors – Urban Cosmetics, welche ihren Firmensitz in New York haben. Bei uns, bzw. in Europa ist diese Marke noch relativ unbekannt, weswegen es mich besonders gefreut hat, diese zu testen. Inspiriert von der kreativen Stadt New York, den Künstlern, den Musikern und den Schauspielern, entstehen bei Bronx Colors neue Trends. Der urbane Lifestyle mit Graffitti, Hip-Hop und Breakdance beeinflusst die Gestaltung der dekorativen Kosmetik des Unternehmens vordergründig, was sich auch in den auffälligen und zum Teil grellen Farben wiederspiegelt.

Die Produkte im Test

Mir wurden hier vier Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt, welche ich euch nun im Detail vorstellen möchte.

BronxColors04

Lidschatten Super Single

Ein Lidschatten kommt selten allein. In diesem Fall allerdings schon. Ich durfte einen hellen, leicht gelblichen Single-Lidschatten von Bronx Colors ausprobieren. Unter Alleinverwendung dieses Lidschattens wird der Look wohl zu dezent werden, so mein Gedanke, als ich den Lidschatten das erste Mal sah. Deswegen habe ich diesen auch mit anderen Lidschatten kombiniert, zu grelle Lidschatten mit diesem hier gemischt um ein dezenteres Ergebnis zu erhalten und so einiges mehr. Tragebilder von diesem Lidschatten allein gibt es in diesem Fall leider nicht, denn wie gedacht, ist der Lidschatten allein zu dezent um aufzufallen.

BronxColors05

Die Konsistenz des Lidschattens ist cremig, er lässt sich wunderbar leicht auftragen, mischen und verblenden. Die Pigmentierung ist, wie es die cremige Konsistenz bereits vermuten ließ, richtig gut und auch an der Haltbarkeit gibt es nichts zu meckern. Alles in allem ein solides Produkt, welches ich gerne verwende.

BronxColors01

Intense Blusher

Der gute alte Blush, den ich dank meiner von Natur aus rosigen Wangen so gut wie nie verwende. Auch hier ist das der Fall gewesen. Auch wenn der Blush eine tolle Pigmentierung und eine softe Konsistenz aufweist, sich leicht auftragen lässt und die Haltbarkeit dadurch auch recht gut ist, hat er es nur einmal auf meine Wangen geschafft. Ich habe ihn dann aber lieber ein paar Mal zweckentfremdet und einfach als Lidschatten verwendet. Zwar nicht dafür gedacht, aber niemand hat gesagt, dass man das nicht darf 😉

BronxColors02

BronxColors03

Es funktioniert auch so ganz gut und ich habe den Intense Blusher mit dem getesteten Lidschatten kombiniert um dadurch ein dezentes Tages-Makeup zu schminken. Mir gefällt es ganz gut.

BronxColors06

In Kombination mit dunklen Lidschatten (zum Beispiel in grau) lässt sich mit dem Blush ein tolles Highlight zaubern.

BronxColors10

Just Matte Lipstick

Auffällige Lippenstifte und ich? Passt das? Ja, hin und wieder schon, wenn es der Anlass zulässt jedenfalls.

Bei dem matten Lippenstift handelt es sich um einen beerigen Ton, welcher leicht in Richtung lila geht und gar nicht so dunkel und grell ist, wie zunächst befürchtet. Die cremige Konsistenz lässt das Auftragen zum Kinderspiel werden und trotzdem ist die Haltbarkeit verblüffend gut! Auch nach einem kleinen Essen und mehrmaligen Trinken war die Farbe noch fast genauso intensiv, wie direkt nach dem Auftragen.

BronxColors11

Daumen hoch an dieser Stelle! Der matte Look sagt mir zu und wenn man das Augen-Makeup dezent hält, gefällt mir der Look!

BronxColors07

Lip Paint (Preis ca. 9,50 EUR)

Hui, was für eine Farbe. Die Aufschrift auf der Tube verrät, dass es sich hier sowohl um eine intensive Farbe, als auch um ein glänzendes Finish des Glosses handeln soll. Okay, ich mag zwar die Farbe lila ganz gern, aber dann bitte etwas dezenter und allzu glänzend ist auch nicht unbedingt mein Ding. Deswegen vorab: Leider ist das kein Produkt, welches ich selbst nutzen würde. Ich habe den Lip Gloss aber trotzdem für euch getestet und wäre die Farbe etwas dezenter, würde mein Urteil sicher anders ausfallen.

BronxColors08

BronxColors09

Okay, die Konsistenz der Lip Paint ist super, ebenso die Verpackung. Somit lässt sich die Farbe leicht auftragen und ebenso gut verteilen. Das ist schon ein Pluspunkt. Ein überraschender Nebeneffekt: Der Gloss hinterlässt ein frisches, nahezu kühlendes Gefühl und riecht nach Menthol. Das ist für den Sommer doch ein angenehmer Effekt. Nun aber leider zur Farbe. Diese ist mir persönlich viel zu aufdringlich, glänzt mir zu intensiv und wie zuvor schon erwähnt, leider nicht mein Ding. Qualitativ aber ganz in Ordnung.

Ihr fragt euch sicher, wieso ich teilweise keine oder nur die ungefähren Preise zu den jeweiligen Produkten geschrieben habe… das liegt daran, dass ich diese aus dem Schweizer Onlineshop von Pink Cherry entnommen habe. Das ist aktuell der einzige Onlineshop, in dem man die Produkte erhält – jedenfalls konnte ich keinen anderen finden!

BronxColors12

Ach und bevor ich es vergesse: Ich hatte vor Kurzem auch noch Glück und habe bei Urban Bronx ein Reise-Kosmetikpinsel-Set gewonnen *yay*. Qualitativ hochwertig, schön verarbeitet und praktisch zum Mitnehmen – die Pinsel selbst sind alles andere als langweilig, da die Stile in einem auffälligen Rot (passend zur Marke) gestaltet wurden. Die Pinsel liegen toll in der Hand, nehmen die Kosmetikprodukte optimal auf und geben sie genauso wieder ab. Das aber nur am Rande, heute geht es ja um die Produkte vom Sommernachtstraum 🙂

Fazit

Solide Produkte mit einer wahnsinns Pigmentierung! Auch wenn mir das eine oder andere Test-Produkt nicht unbedingt zugesagt hat, wurde ich von der Qualität beeindruckt. Ein kleines Manko habe ich jedoch noch: Auf kaum einem der Produkte stehen die Inhaltsstoffe. Auch wenn ich selbst keinen großen Wert darauf lege, diese immer zu lesen, wäre es dennoch schön, diese auch erfahren zu können. Ansonsten mag ich die Marke und bin gespannt, ob und wann diese bei uns auch bekannter werden wird. Ich würde gerne noch ein paar andere Farben an Lidschatten und Lippenstiften ausprobieren 😉

eure

SIGNATUR

SponsoredPost

Advertisements

4 Kommentare zu “Jung, frech, sexy – Kosmetik von Bronx Colors

  1. Oh la la, was für eine geile Farbe bei dem Lip Paint. Nichts, was ich im Büro tragen würde. Aber zum weggehen ideal.
    Gefällt mir sehr, sehr gut.
    Liebe Grüße, Katrin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s