Ausgepackt! Die Glossybox Juli 2015

Und schon wieder ist ein Monat vergangen und die für mich zweite Ausgabe der Glossybox kam zu mir. Wie bereits im letzten Monat angekündigt, steht diese unter dem Motto „Vive la France“ und lässt vorab großes vermuten! Mir ging es jedenfalls so. Auch wenn ich meine Erwartungen eigentlich immer auf ein Minimum zurück zu schrauben, um nicht enttäuscht zu werden, war das hier nicht möglich. Ich war voller Vorfreude, es gab viele Produkte, die ich mir in der französisch angehauchten Box vorstellen konnte. Und wie sah es nun in der Realität aus? Wurde die Glossybox meinen Erwartungen gerecht?

Vive la France

Glossybox00

Die Spannung stieg nahezu ins Unermessliche, als ich die Box endlich in Empfang nehmen konnte. Ich konnte es kaum erwarten, diese endlich auszupacken. Gleich nach dem Öffnen des Umkartons kam die Box zum Vorschein, welche in diesem Monat ganz an das Motto angepasst wurde. Die Box selbst passt perfekt zum Frankreich-Thema und gefällt mir auch richtig gut!

Glossybox13

Auch wenn vorab bereits eins der Produkte, welches in der Box enthalten sein würde, bekannt gegeben wurde, kam ich diesem Spoiler aus. Ich lasse mich nun mal gerne überraschen und auch wenn es nur ein Produkt ist, ich will es zuvor nicht wissen, denn dann macht das Auspacken noch viel mehr Spaß!

Glossybox01

Glossybox02

Was war enthalten?

Glossybox10

Lollipops Make up – Lip Balm (10 ml für UVP 4,95 EUR)

Das schon zuvor bekanntgegebene Hauptprodukt dieser Box! Ja, das kann man sich beim Thema Frankreich schon gut vorstellen. Gut gepflegte Lippen gehören schließlich immer dazu und der Duft von diesem Lippenbalsam sagt mir persönlich auch zu. Er riecht leicht nach Vanille und erinnert mich damit irgendwie an süßes Gebäck, welches ich mit Frankreich assoziiere. Der reichhaltige und milde Lippenbalsam lässt sich leicht auf die Lippen auftragen und man spürt direkt, dass diese gut gepflegt werden. Die Lippen fühlen sich sofort weicher an. Das enthaltene Macadamianussöl und das Bienenwachs besitzen eine regenerierende Wirkung und schützt die Lippen durch das enthaltene Vitamin E auch vor schädlichen Sonnenstrahlen. In meinen Augen ein solides Produkt, welches in einem zauberhaften Look daher kommt.

Glossybox05

Avene Thermalwasserspray (50 ml für UVP 2,95 EUR)

Da das Thermalwasser in seiner reinsten Form in Frankreich gewonnen wird, passt es thematisch schon irgendwie auch in diese Box. Ich verbinde zwar kein Thermalwasserspray mit Frankreich, aber das ist wohl Ansichtssache. Das Spray passt in jedem Fall perfekt zum Sommer, denn es fixiert das Makeup optimal und erfrischt das Gesicht zudem. Besonders wenn es vor der Verwendung gekühlt wird, ist der Frischekick perfekt.

Glossybox06

Die Größe des Sprays ist super, denn so passt es auch in nahezu jede Handtasche und kann überall mit hin genommen werden. Der Effekt? Ich finde nicht, dass mein Makeup dadurch besser fixiert wird, aber für eine Erfrischung zwischendurch ist es allemal gut und bei dem Preis ist das in meinen Augen auch in Ordnung.

Glossybox11

Manna Kadar Cosmetics – Lash Primer (4 g für UVP 21,30 EUR)

Französinnen sind für ihr dezentes Makeup bekannt. Allgemein geht es hier nach dem Motto „weniger ist mehr“, aber wenn es um sagenhafte Wimpern geht, kann es nicht lang und auffällig genug sein. Hierfür eignet sich dieser Lash Primer ganz sicher. Der Lash Primer nährt die Wimpern über Nacht und ist die perfekte Basis bzw. ein echter Volumenmaximierer unter der Mascara. Ich habe diesen Lash Primer vor dem Schminken aufgetragen. Also, ganz einfach wie eine Mascara auf die Wimpern auftragen und kurz warten.

Glossybox12

Der Primer ist weiß und schließt sich während dem Auftragen gut um jede einzelne Wimper und nichts verklebt. Optisch wirken die Wimpern direkt dichter und auch länger. Sobald der Lash Primer getrocknet ist, ganz normal mit der herkömmlichen Mascara darüber tuschen und schon hat man längere und dichtere Wimpern. Das einzige Manko ist, dass der Lash Primer eben weiß ist und man hier schon genau hinsehen muss, dass man mit dem Mascara auch alle weißen Stellen gut überdeckt. Ansonsten ein Top-Produkt!

Glossybox08

Noxidoxi – Serum Base Magnifiant (25 ml für rund 30,- EUR)

Schöne, gepflegte Haut. Das ist doch das Wichtigste für uns alle, nicht wahr? Aber schon wieder ein Serum – ich glaube, die liegen aktuell überall im Trend, denn in mindestens jeder zweiten Box erwartet mich ein neues Serum. Deswegen bin ich auch noch nicht zum Testen gekommen, denn ich habe hier noch drei andere, offene Seren herumliegen!

Glossybox09

Das verspricht das Serum auf jeden Fall:  Der CRC6 Feuchtigkeitskomplex hydratisiert die Epidermisoberfläche satte 24 Stunden lang und durchfeuchtet gleichzeitig tiefer liegende Hautzellen. Seine antioxidativen und entzündungshemmenden Wirkstoffe helfen deiner Haut, Belastungen von außen abzuwehren.

Mehr kann ich dazu nicht sagen, denn wie gesagt, noch hatte ich keine Gelegenheit, das Serum zu testen 😉

Glossybox03

Elvital Sun Defense – schützendes Sommer-Shampoo (250 ml für UVP 2,99 EUR)

Hier haben wir ein spezielles Sommer-Shampoo, welches durch seine milde Formel das Haar sowohl nährt, regeneriert und vor der Sonne schützen soll. Aber nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Salz, Chlor, UV-Strahlen und Hitze. Klingt zwar nicht schlecht, aber da ich mit den Shampoos von Elvital bisher keine guten Erfahrungen gemacht habe, werde ich es nicht ausprobieren. Leider vertrage ich die Produkte von Elvital nicht und meine Kopfhaut juckt nach jeder Anwendung und ist noch dazu gerötet. Der Geruch ist ganz nett, aber das war´s dann auch schon.

Glossybox04

Hier werde ich es gar nicht erst ausprobieren und das Shampoo lieber jemand anderem geben, der eine Verwendung dafür hat. Alles in allem ist das für mich das langweiligste Produkt aus dieser Box und zum Thema Frankreich passt es auch nicht.

Glossybox07

Als Extra: Comosynes Urban Cosmetics – Self-Tanning

Hierbei handelt es sich um ein extra Goodie zum Probieren. Ein Selbstbräuner-Tuch, welches nahtlose Bräune verspricht. Da ich selbst aber leider so gar kein Fan von Selbstbräuner bin, werde ich es nicht nutzen. Zum einen bin ich selbst zu blass, als das es natürlich wirken würde, wenn ich Selbstbräuner auftrage und zum anderen gefällt mir dieser Gedanke, meine Haut zu färben, einfach nicht. Aber hier auch wie so oft: Es ist eben Geschmackssache und man kann nicht alles toll finden!

Fazit

In meinen Augen hätte, wie auch schon bei der vorhergegangenen Box, das Thema besser umgesetzt werden können. Das eine oder andere Produkt gefällt mir, aber mit dem Shampoo zum Beispiel kann ich gar nichts anfangen. Alles in allem ist die Auswahl für den Preis in Ordnung aber Begeisterung sieht anders aus. Da ich bei der Glossybox nur das 3-Monats-Abo abgeschlossen habe, werde ich dieses vorerst auch nicht verlängern. Die August-Box wird die letzte Glossybox sein, welche vorerst bei mir einziehen wird.

Und, habt ihr diese Box auch bestellt? Was haltet ihr von der Auswahl? Ich bin gespannt!

eure

SIGNATUR

Advertisements

11 Kommentare zu “Ausgepackt! Die Glossybox Juli 2015

  1. Hallo, ich habe die gleiche Box erhalten wie du. Ich war sehr begeistert von den Produkten. Ich vertrage das Shampoo und finde es wirklich gut. Für mich passt es auch zum Thema Frankreich weil ich dann immer an die Côte d’Azur denke. Dort war ich als Kind immer mit meinen Eltern in Urlaub. Bei selbstbräunern bin ich auch immer sehr skeptisch ich habe immer Angst das es Fleckig wird.
    Danke für deinen schönen Beitrag
    Liebe Grüße Lisa

    Gefällt mir

  2. Hi Alaminja,
    Ich sehe das genauso wie du. Die Box ist okay, aber nicht der hammer. Das Shampoo überzeugt mich auch gar nicht, deshalb werde ich es auch nicht nutzen. Ich werde die Box nicht verlängern.
    💗

    Gefällt mir

  3. Hey wie immer toller Beitrag. *^*
    Ich hab ja nun meine erste Box bekommen. Finde sie ok aber auch nicht zum im Kreis springen. Werd mich aber durch die Produkte durchtesten. 🙂
    Darauf freu ich mir voll xD

    Gefällt mir

  4. Danke für deinen Beitrag zur GLOSSYBOX Vive la France Edition. Schade, dass du nächsten Monat schon deine vorerst letzte Box von uns erhalten wirst. Aber vielleicht wirst du uns ja in der Zukunft nochmal eine Chance geben- mich würde es freuen 🙂
    Hab eine schöne Woche & stay glossy ❤
    Kira von GLOSSYBOX

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Kira und danke für deinen Kommentar!
      Ich sehe mir die Box im nächsten Monat sicher wieder genau an und wenn mich diese überzeugt, kann es durchaus sein, dass ich doch wieder ein Abo abschließe! 😉

      Liebe Grüße
      Alaminja

      Gefällt mir

  5. Selbstbräuner kann ich ja mal so gar nicht verstehen – meistens sieht das echt gruselig aus… und wer kennt sie nicht – die vielen sehr schön gebräunten Menschen in Paris? 😀 passt für mich gar nicht.
    Der Rest der Box ist soweit ok… vor allem die Box an sich ist super schön ❤

    Liebe Grüße,
    Annika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s