Heute wirds goldig – Nobel Schmuck im Test

Ich bin nun mal ein Mädchen und daher liebe ich auch Schmuck. Neben Kosmetik ist Schmuck eigentlich auch mein liebstes Thema und ich freue mich immer wieder um neue Schmuckstücke. Klar, man kann nicht immer alles tragen, aber für bestimmte Anlässe, braucht man speziellen Schmuck. Besonders gut gefällt es mir auch, die Accessoires farblich abgestimmt auf das Outfit auszuwählen und ja, dafür braucht man dann schon eine ganze Auswahl. Das kann ganz schön ins Geld gehen, wenn man nicht einen äußerst spendablen Freund oder Mann Zuhause sitzen hat, der einem diesen Luxus finanziert. Wie gut, dass es auch etwas günstigere Alternativen gibt und eine davon möchte ich euch heute vorstellen!

Nobel Schmuck

NobelSchmuck01

Eher durch Zufall bin ich vor kurzem auf den Shop von Nobel Schmuck gestoßen und erfuhr im Nachhinein, dass diese hin und wieder auf der Suche nach Bloggern sind, welche Ihre Produkte gerne einmal ausprobieren möchten. Da mir das, was ich bisher gesehen hatte, sehr gut gefallen hat, musste ich mich natürlich gleich bewerben. Mit Erfolg! Ich bekam ein ganzes Schmuck-Set von Nobel Schmuck und das habe ich in den letzten Tagen auch ausgiebig für euch getestet!

NobelSchmuck00

Das Schmuckset mit Swarovski Elements in Gold mit Swarovskis in der Farbe Indicolite durfte ich ausprobieren und habe es nun auch schon zu einigen Anlässen getragen – sowohl als Set, als auch nur einzelne Stücke davon. Aber von Anfang an 🙂

NobelSchmuck06

Das Set besteht aus Kette, Ring und Ohrringen. Das verwendete Grundmaterial ist Edelstahl, welcher natürlich vergoldet wurde, damit es auch schön glamourös aussieht! Bei den verwendeten Kristallen handelt es sich um Swarovski Elements in der Farbe Indicolite und nicht um billige Plastik-Imitate! Dass es sich hier nicht um billig gearbeitete China-Ware handelt, lässt schon die hochwertige Verpackung vermuten, wie ich finde. Das Schmuck-Set wird nämlich schon in einem hübschen Etui zu euch geliefert und ist damit auch gleich perfekt verpackt, wenn man es denn verschenken möchte! Ein weiteres Indiz auf Qualität ist das Made in Germany-Logo! Das hat man schließlich auch nicht immer, denn wie oft werden Schmuckstücke in Billig-Ländern wie China gefertigt.

NobelSchmuck07

Die Kette hat eine Länge von 42 + 4 cm (je nachdem, wo man sie einhakt) und der Kristall weist eine Größe von 10 x 10 mm auf. Damit ist dieser zwar nicht riesig, aber besitzt dennoch die perfekte Größe um doch aufzufallen. In Kombination mit dem Gold der Kette und der Fassung kommt der hübsche Blau-Ton wundervoll zur Geltung und wirkt auch edel. Das trifft natürlich auch auf den Ring und die Ohrringe zu. Beim Ring kann man natürlich die Größe selbst wählen 😉

NobelSchmuck02

Bei näherem Hinsehen fällt auf, dass hier auf die Verarbeitung und die Qualität der Schmuckstücke Wert gelegt wurde, denn hier gibt es keine Patzer oder unschönen Stellen. So wie man sich das von einem Schmuckstück wünscht, an welchem man sich noch lange erfreuen möchte.

NobelSchmuck04

Auch beim Tragen gestalten sich die einzelnen Stücke als sehr angenehm. Die Kette, als auch die Ohrringe sind äußerst leicht, so dass man sie beim Tragen kaum spürt. Der perfekte Tragekomfort für mich. Der Ring selbst ist ein klein wenig breiter, als ich es gewohnt bin, allerdings ändert sich dadurch nichts am Tragekomfort, denn der ist weiterhin angenehm.

NobelSchmuck03

Aber jetzt seit ihr sicherlich neugierig, wie viel das Schmuck-Set nun gekostet hat, nicht wahr? Gerade einmal 41,- EUR! Ganz in Ordnung, oder? Ein ganzes Set zu dem Preis und von der Qualität, bekommt man nicht überall.

NobelSchmuck05

Fazit

Besonders die Tatsache, dass hier in Deutschland produziert wird, sagt mir komplett zu! Neben der guten Qualität und Verarbeitung finde ich dieses Set richtig schön. Es passt zu einem eleganten Outfit, lässt sich aber auch mit lässiger Kleidung kombinieren. Da ich bisher noch nichts Vergleichbares in meinem Schmuckkästchen hatte, werde ich die Schmuckstücke sicher auch weiterhin oft tragen.

Danke an Nobel Schmuck, dass ich das süße Set testen durfte 🙂

Und bevor ich es vergesse: Die liebe Franzy von Kumi´s Paradies hat eine zauberhafte Seestern-Kette getestet und ihr Bericht ist auf jeden Fall auch einen Besuch wert 🙂

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

Advertisements

5 Kommentare zu “Heute wirds goldig – Nobel Schmuck im Test

  1. Ui was für wunderschöner Schmuck, und diese Farbe des Steins ist ein absoluter Traum ❤ Danke für die schöne Vorstellung. Und ganz viel Freude beim Ausführen deines neuen Schmucks 🙂

    Liebe Grüße,
    Angie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s