Cadillac Nagellack by Catherine

Lacktastisch! Eine Wortneukreation von mir, aber wie ich finde sehr passend zum Thema, welches ich heute ansprechen möchte. Heute darf ich euch wieder eine ganze Serie von Nagellacken aus dem Hause Catherine präsentieren und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr mich das freut 🙂 Dass ich ein Nagellack-Junkie bin, wisst ihr ja bereits, aber warum ich mich so sehr auf diese Lacke gefreut habe, erzähle ich euch gleich. Aber eins sage ich euch schon vorab: Es handelt sich hierbei nicht um ganz normale Farben, sondern um Lacke im Cadillac-Stil! Klingt vielversprechend, nicht wahr? 🙂

Die Cadillac-Lacke von Catherine

Ich selbst bin ein riesen Fan der Fifties. Der Stil, die Klamotten und insbesondere die amerikanischen Autos aus dieser Zeit haben es mir schon seit Jahren angetan. Als ich dann über die Cadillac-Lacke von Catherine gestolpert bin, war es klar: Ich musste sie haben! Nagellack im Chrom-Look, das ist mal etwas ganz anderes und ich musste es ausprobieren. Gesagt getan, die Lacke durften im Nu bei mir einziehen und heute stelle ich sie euch auch endlich vor. Eigentlich wollte ich euch die Nagellacke schon viel früher vorstellen, aber irgendwie bin ich nicht dazu gekommen. Getragen habe ich die Lacke jedoch schon richtig oft. Eigentlich ständig. Ich glaube ihr merkt, dass ich ziemlich angetan bin, oder?

CadillacCatherine00

Schon am Design der Nagellack-Fläschchen ist der Look der Fifties zu erkennen und nicht nur optisch sind diese Nagellack-Fläschchen toll! Der Deckel, mit welchem der Pinsel verbunden ist, ist etwas länger als gewohnt und nebenbei auch noch dünner. Dieser liegt toll in der Hand und lässt das präzise Auftragen des Lackes problemlos zu.

CadillacCatherine01

Die Cadillac-Lacke zeichnen sich durch die hohe Deckkraft aus, welche diese bereits nach einer Schicht erreichen. Die Lacke trocknen wahnsinnig schnell und das sollte man beim Lackieren auch beachten, denn wenn man zu langsam lackiert, entstehen schnell unschöne Schlieren.  Ich empfehle, die Nägel  vor dem Auftragen der Cadillac-Lacke zu polieren und dann mit einer dünnen Schicht Unterlack zu versehen um mögliche Unebenheiten auszugleichen. Warum? Weil der Chrom-Look Unebenheiten automatisch betont und das wollen wir ja nicht 😉

Aber jetzt zu den Lacken im Detail. Nicht nur die Fläschchen, sondern auch die Namen der Lacke wurden von den Fifties inspiriert!

CadillacCatherine02

Classic Lac Cadillac (pink)

Meine Lieblingsfarbe. Naja, neben lila steht pink bei mir schon ziemlich hoch im Kurs und da war es klar, dass dieser Lack als erstes auf meine Nägel durfte. Die Farbe ist einfach toll, das Pink ist nicht zu grell, denn durch den Chrom-Look wird die Farbe ein wenig abgeschwächt.

CadillacCatherine07

Sobald der Lack durchgetrocknet ist, wird diese Farbe auf jeden Fall zum Hingucker, ohne jedoch aufdringlich zu wirken.

CadillacCatherine04

Classic Lac Highway (blau)

Hier haben wir ein ganz dezentes Babyblau, welches mit seinem Chrom-Look begeistert. In Kombination mit einem normalen, dunkelblauen Lack macht sich „Highway“ sicher unglaublich gut, aber dank meiner Tollpatischkeit habe ich bisher noch kein tolles Nageldesign in diesem Look hinbekommen.

CadillacCatherine08

Was nicht ist, wird aber sicher bald noch werden. Aber auch allein gefällt mir dieser Lack gut und ist zwar dezent, aber dennoch ein Eyecatcher.

CadillacCatherine05

Classic Lac Petticoat (türkis-grün)

Ich hätte nie vermutet, dass dieser Lack so toll aussehen würde. Im Fläschchen wirkt der Nagellack ja bereits vielversprechend, aber auf den Nägeln wird er erst zum richtigen Highlight.

CadillacCatherine09

Der zauberhafte türkise Lack lenkt alle Blicke auf sich und bezaubert mit seinem schönen Chrom-Look. Besonders zu luftigen Sommer- oder Strand-Outfits gefällt mir dieser Nagellack richtig gut.

CadillacCatherine03

Classic Lac Jukebox (orange – oder eher roségold)

Ich muss gestehen, dass ich mich lange nicht an diesen Lack heran gewagt habe. Der orange Ton, wie er in der Flasche zu sehen ist, gefiel mir zunächst leider gar nicht. Das liegt aber an meiner persönlichen Abneigung gegenüber der Farbe orange. Als ich den Lack dann jedoch aufgetragen habe, kam der Wow-Moment.

CadillacCatherine11

Die Farbe ist viel dezenter, als man es in dem Fläschchen vermuten würde. Ich würde den Ton eher in Richtung roségold beschreiben und finde ihn zauberhaft. Besonders in Kombination mit Schmuck in derselben Farbe der Renner für mich!

CadillacCatherine06

Classic Lac Twist (silber)

Dezent und perfekt um ihn mit anderen Farben zu kombinieren. Bei der Farbe Twist kommt der Chrom-Look so richtig zum Vorschein und steht auch komplett im Vordergrund. Dieser Lack passt zu jedem Outfit und lässt sich fabelhaft kombinieren.

CadillacCatherine10

Sei es mit anderen Lacken aus der Cadillac-Serie oder auch mit knalligen, anderen Nagellacken.

Tolle Effekte entstehen schon beim Auftragen der Lacke, aber in Kombination miteinander sehen sie gleich noch besser aus. Ich habe da mal ein wenig experimentiert 🙂

CadillacCatherine12

Fazit

Wie von Catherine bereits gewohnt, sind diese Lacke äußerst haltbar. Auch nach drei oder vier Tagen gibt es kein Abplatzen des Lacks. Genial, wie ich finde. Wenn ihr einen Unterlack verwendet, achtet bitte darauf, dass ihr diesen auch gleichmäßig auftragt und vollständig trocknen lasst, bevor ihr mit den Cadillac-Lacken darüber pinselt. Wenn ihr diesen Tipp beachtet und schnell lackiert, erhaltet ihr einen wunderschönen Chrom-Look auf den Nägeln, welcher euch lange Freude bereitet.

Mit dem Preis von 16,95 EUR pro Lack bewegen wir uns hier natürlich im hochpreisigen Bereich bei Nagellacken, aber wenn man bedenkt, dass eine Schicht ausreicht und 10 ml in jedem Fläschchen enthalten ist, finde ich das doch wieder in Ordnung. Die Lacke trocknen schnell, halten lange und sehen toll aus. Ich liebe sie!

Und ihr? Wie ist eure Meinung zu diesen fabelhaften Lacken?

eure

 SIGNATUR

PRSAMPLE

Advertisements

8 Kommentare zu “Cadillac Nagellack by Catherine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s